Betontechnologische Untersuchungen

 

Wir führen nachfolgende Untersuchungen an Betonbauteilen durch:

  • Bestimmung der Betondeckung (zerstörungsfrei/zerstörend)
  • Bestimmung der Carbonatisierungstiefe (zerstörend)
  • Bestimmung der Betondruckfestigkeit (zerstörungsfrei/zerstörend)
  • Bestimmung der Rohdichte (zerstörend)
  • Bestimmung des Chlorid-Gehaltes bzw. andere Salze (zerstörend)
  • Bestimmung der Korrosivität (teilweise zerstörend)
  • Haftzugprüfungen (zerstörend)
  • Schichtdickenbestimmung von Oberflächenschutzsystemen (zerstörungsfrei/zerstörend)
  • Rissweiten (Monitoring) (zerstörungsfrei)
  • Bestimmung des E-Moduls (zerstörend)
  • Bestimmung der Wasseraufnahmefähigkeit (zerstörungsfrei/zerstörend)
  • Bestimmung der Permeabilität (zerstörend)
  • Bestimmung der Schichtdicke von Oberflächenschutzsystemen und Beschichtungen (zerstörungsfrei/zerstörend)

 

  • Entnahme von Bohrmehl/Bohrkernen (zerstörend) mit/für folgende Untersuchungen
    • Chloridgehalt
    • Nitratgehalt
    • Sulfatgehalt
    • Alkaligehalt 

 

  • Entnahme von Bohrkernen (zerstörend) mit/für folgende Untersuchungen
    • Schichtenaufbau
    • Druckfestigkeit
    • Biegezugfestigkeit
    • Feuchtegehalt
    • Carbonatisierung
    • Rissuntersuchungen
    • Zuschlag
    • Chloridgehalt
    • Alkaligehalt
    • Permeabilität

 

  • Entnahme von Bewehrung (zerstörend)
    • Bestimmung der Stahlgüte
    • Bestimmung der Zugfestigkeit von Stählen
    • Bestimmung des Abrostungsgrades
    • Korrosionsart

 

  • aktive Thermografie (zerstörungsfrei)
    • Ortung von Delaminierungserscheinungen von OS-Systemen

 

  • Ultraschall (zerstörungsfrei)
    • Schichtdickenmessungen von OS-Systemen 

 

zerstörend:  Eingriff in das Bauteil

zerstörungsfrei: es erfolgt während der Untersuchung kein Eingriff in das Bauteil

teilweise zerstören:  zerstörungfreie Untersuchung mit partiellen Eingriffen in das Bauteil 

 

Je nach Anlass, Örtlichkeit und Untersuchungsart werden die Leistungen von uns selber oder aber in Kooperation mit Dritten erbracht. 

 

Wir arbeiten u.a. mit folgenden Untersuchungsgeräten:

  • Potentialfeldmessung  - Proceq - Einrad- / Mehrradelektrode
  • Schichtdickenmessung -  Proceq - Profometer 630 I
  • Schichtdickenmessung -  Proceq - Profoscope(+)
  • Schichtdickenmessung elcometer 500 KTI
  • Haftzugprüfung: Proceq - DY - 216
  • Haftzugprüfung - elcometer 510T
  • Schmidt-Prüfhammer/elcometer